Skip to main content

Opel Ampera-e

Die Markteinführung startete nicht etwa in Deutschland sondern in Norwegen, dort nimmt man es mit den Elektroautos etwas ernster. Der Ampera-e ist mit seinem 150 KW und 350 NM starkem Elektromotor recht flott unterwegs denn er sprintet von 0-100 Km/h in nur 7,3 Sekunden. Motorhaube, Türen und die Heckklappe sind aus Aluminium gefertigt. Die Höchstgeschwindigkeit, ist der Reichweite zu liebe, elektronisch auf 150 Km/h begrenzt. Mit einer Aufladung der 60 kW/h starken Lithium Ionen Batterie soll der Opel laut NEFZ Verfahren ganze 520 Kilometer weit kommen. Das Batteriepaket fast 288 Stück und ist platzsparend im Unterboden verbaut, das wirkt sich sehr positiv auf die Fahrdynamik aus, obwohl er deutlich über 1600 Kg wiegt. 4,17 Meter lang ist der Ampera-e und bietet dadurch viel Platz im Innenraum. Knapp 35000€ muss man für das gute Gewissen auf den Tisch legen wenn man bei Opel Emissionsfrei fahren will.

 

SIE KÖNNEN DEN OPEL AMPERA-e UNTER ANDEREM MIT FOLGENDEN WALLBOXEN UND NOTLADEKABELN LADEN:

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]