Skip to main content

VW e-up

Wie Sie hören können, hören sie nichts, der e up ist so leise das die Windgeräusche bei zügiger fahrt das einzige sind was Sie wahrnehmen werden und zwar nur weil Sie nichts anderes hören. Mit knapp 27000€ ist der „VW“ für einen Kleinwagen etwas zu teuer aber neue Technik kostet eben. Die Verarbeitung ist, wie nicht anders bei Volkswagen gewohnt auf hohem Niveau. Innen ist er aufgeräumt und übersichtlich gestaltet. Der up leistet 60 KW, was für den normalen Betrieb in der Stadt wirklch mehr als ausreicht, man ist wirklich flott unterwegs, 12 Sekunden benötigt er lediglich für den Sprint von 0-100, dabei hilft ihm sein geringes Gewicht von nur 1,2 Tonnen. Kleiner Wermutstropfen, der e-up beschleunigt höchstens auf 130kmh aber Er wurde ja auch nicht für die Autobahn gebaut, für die Stadt und die Landstraße reichts! Beim Bremstest von 100-0 steht der Elektrozwerk wieder nach 39 Metern, ein guter Wert.

 

SIE KÖNNEN DEN VW e-up UNTER ANDEREM MIT FOLGENDEN WALLBOXEN UND NOTLADEKABELN LADEN:


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]