Skip to main content

Smart forfour electric drive

 

Als erster Hersteller Weltweit bietet Smart die gesamte Modellpalette sowohl mit Otto-Motoren als auch mit Elektromotoren an. Der Smart forfour electric drive ist für die Innenstadt gebaut, das macht sich sofort bemerkbar. Er schiebt flott an mit seinen 160NM Drehmoment. 12,7 Sekunden braucht er bis er die 100 km/h-Marke knackt, bei 130 ist dann allerdings schluss, reicht ja auch (wie gesagt, Innenstadt). Der Verbrauch des „großen“ Smarts liegt bei 13,1kWh. Der forfour ist 18cm länger als sein kleiner Bruder, das bedeutet insgesamt mehr Platz im Innenraum. Rund 155 Kilometer weit soll der Viersitzer mit einer Batterieladung kommen (Angaben von Smart). Optional kann man einen SOUNDGENERATOR bestellen der bei Geschwindigkeit unter 30 km/h Passanten aufmerksam macht. Im Innenraum ist wie bei Smart gewohnt alles aufgeräumt und übersichtlich. An der Wallbox dauert der Ladevorgang bis 80% rund 45 Mintuten, an der Haushaltssteckdose braucht der selbe Ladevorgang rund 6 Stunden. 22600 € kostet der elektrische Smart, vom Kaufpreis können im Moment noch 4380€ Umweltprämie abgezogen werden.

 

SIE KÖNNEN DEN SMART FORFOUR UNTER ANDEREM MIT FOLGENDEN WALLBOXEN UND NOTLADEKABELN LADEN:

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]